logo
Uncategorized

Event: Von Kohlehydrat-resistenten Supermodels und Mirácoli Geschichten.

Für jemanden, der selber noch nie gekocht hat, ist es schon eine ziemlich grosse Sache, Gemüse zu raspeln und Spaghetti gegen eine Wand zu werfen - es grenzt also fast schon an ein Wunder (Achtung, Wortspiel!), wenn man so will - so geschehen letzte Woche beim Mirácoli Pressday in Berlin. Als wäre das Würzen von Nudeln ...

Kolumne: Von einer Beziehung mit sich selbst.

Neulich wurde ich auf einer Party darauf angesprochen, wie lange ich denn schon Single bin und irgendwie schien das der Moment zu sein, in dem ich begriff, dass ich wohl den ein oder anderen Witz zu oft gebracht habe und die Leute langsam anfingen sich Sorgen darüber zu machen, dass ich einsam werde. Anders, als es aber ...

Fashion: Paris Fashionweek.

Eine Reise, wie aus einem Film - so fühlte sich mein Trip nach Paris zur Fashionweek an, an den ich mich in Form dieser Bilder nur zu gerne zurückerinnere. Zusammen mit La Biosthétique Paris ging es zuerst zum Shooting im traumhaften Headquarter von La Biosthétique für Lana Mueller und abends zu deren Show. Für mich ...

Kolumne: Von einer Welt ohne Hate Kommentare.

Stellt euch mal vor ihr könntet komplett ausblenden, was andere Leute über euch sagen - und mit ausblenden meine ich wirklich stumm schalten - hört sich verlockend an, aber würde ja auch zur Folge haben, dass auch alles Positive wegfallen würde - würdet ihr es trotzdem tun? Im echten Leben geht das ja nicht, im Internet ...

Event: Ellie Goullding x Deichmann in London.

Letzte Woche ging es für mich kurz bevor die Pariser Fashionweek startete noch für einen ganz besonderen Abend nach London, wo die Kollektion von Ellie Goulding für Deichmann vorgestellt wurde.Zugegeben, ich war nicht so ganz sicher was mich erwarten würde, denn so sehr ich Ellie Gouldings Stimme liebe, für einen ...

Kolumne:Von dem (un)Wort Influencer und dem wahren Einfluss.

Gäbe es ein Wort, das derzeit mein Leben dominiert, wie kein zweites, wäre es das Wort Influencer. Was sich auf den ersten Blick liest, wie eine Krankheit, ist ein Bezeichnung für Menschen, die auf Instagram viele Follower haben, ihr Geld über Social Media verdienen - mit gesponserten Posts, Kooperationen oder ...

Kolumne: Von gesellschaftlichen Schubladen und dem “Sonstiges“ Etikett.

Es gibt Dinge, die keine fünf Minuten auf meiner imaginären To Do Liste stehen und die schon abgearbeitet werden - das Beantworten von Interviews beispielsweise - etwas, das da schon seit einer beachtlichen Weile steht, aber nie wirklich voran getrieben wird, ist das Aufräumen meiner Wohung. Kofferweise stapeln sich Dinge, ...