logo

Event: Mein erster Award – Madonna Blogger Award.

Wer mir auf meinen Social Media Kanälen folgt wird wissen, dass es dieses Wochenende nur ein Thema für mich gab – den Madonna Blogger Award in Wien.

Natürlich stellt man sich vor so einem Event die Frage, was man tragen soll und ich versuchte die Sache so anzugehen, wie ich es von meinen Hollywood-Vorbildern gelernt habe – ich zog mich an, wie ein Gewinner um das ganze positiv herbeizubeschwören. Und ich bin sehr stolz auf mein Outfit, das eigens für den Award von LANA MUELLER COUTURE entworfen wurde und mir auf Maas angefertigt wurde. Unabhängig von der Fantasie Welt, in der ich mir schon eine Millionen Mal einen Award überreicht habe, war dies das erste Mal, dass ich wirklich für eine Nominierung auserkoren wurde und als der Moment gekommen war und ich tatsächlich als Sieger auf die Bühne gerufen wurde, konnte ich kaum glauben, dass es sich dabei nicht um einen meiner unzähligen Tagträume handelte, sondern die Realität war.
Ich bin so unglaublich dankbar und erinnere mich noch an die Anfänge, die ich mit meinem Blog hatte. Ich erinnere mich an die bösen, demotivierenden Nachrichten, die belächelnden Blicke und die bösen Worte und ich erinnere mich an die Preise, die ich mir selbst überreichte um mich zu motivieren weiterzumachen, um weiterhin den Mut aufzubringen die Person zu sein, die ich wirklich war. Ich hoffe so sehr, dass sich durch die Tatsache, dass mein Mutmach Traum wahr geworden ist, auch viele andere Menschen, die vielleicht nicht das Gefühl haben dazuzugehören, inspiriert darin fühlen, sie selbst zu sein.
Wenn man sich meine Mit-Nominierten anguckt, darf man feststellen, dass ich immer noch der Sonderling bin, der sich komische Dinge auf den Kopf setzt und ich habe trotzdem gewonnen. Ohne eine Millionen Follower und ohne Six-Pack und ich hoffe sehr, dass Menschen dadurch sehen, dass man auch etwas erreichen kann, wenn man versucht seinen eigenen Weg zu gehen und sich selbst treu zu bleiben. Auch wenn das nicht immer der einfache Weg ist, ist es vielleicht der, der einen am glücklichsten werden lässt. Ich für meinen Teil bin es und kann nur Danke sagen – an jeden, der mir folgt und mich dadurch zu mehr macht, als nur einem komischen Jungen. Ihr wisst gar nicht wie viel mir das bedeutet.
now my life is sweet like cinnamon, like the fucking dream I am living in.

Photos: Madonna24.at



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.