logo

Happy Birthday to me: 24 – Young Hollywood and fabulous!

Zwischen all den Terminen, die es wahrzunehmen gilt, bin ich selber jedes Mal wieder überrascht, wenn ich es doch schaffe an meinem Geburtstag tatsächlich frei zu haben und den gebührend feiern zu können.
Ich bin ja generell jemand, der versucht jeden Moment im Leben zu zelebrieren, aber an meinem Geburtstag möchte ich noch mal einen drauf setzten und so wurde dieses Jahr unter dem Motto Young Hollywood gefeiert. Wie ein echter Hollywoodstar bin ich natürlich erst einmal aus einer anderen Stadt eingeflogen – in meinem Fall München, wo ich eine Modenschau am Vorabend gelaufen bin.
Kurz nachdem ich gelandet war, ging es jedoch auch schon los mit der Partyplanung und die Suite im Nhow Hotel – in der für gewöhnlich Rockstars absteigen, wurde in ein Paradies aus Blumen und narzisstischen Tagträumen verwandelt.
Für ersteres besorgte ich bei Fleurop nicht nur wunderschöne Blumensträusse, sondern auch eine opulente Geburtstagstorte aus Blumen, ein Happy Birthday Schild, und ein paar Sterne – STARS – die aus Blumen gefertigt wurden und überall in der Suite verteilt wurden. Mein eigener Walk of Fame aus Blumen, wenn man so will!
Florian Ferino half mir nicht nur beim perfekten Hollywood Look – sondern machte mir auch das schönste Geburtstagsgeschenk – er kam als ich! 😀

Mein absolutes Highlight war jedoch ein Zepter aus Blumen – damit fühlt man sich – egal, wie gestresst man als Gastgeber zwischenzeitlich sein mag, immer wie ein König und ich weiss nicht wie, aber irgendwie ist es mir gelungen dieses Zepter sogar am nächsten Tag mit ins Flugzeug zu schmuggeln.
Da ich selber ja keinen Alkohol trinke, wollte ich auf meiner Party auch eine Getränke-Alternative haben, die über Cola & Co. hinaus geht und mir ein kleines bisschen das Gefühl von Heimat beschert – in meinem Fall war das eine Almdudler Bar, die so schnell leer war, wie sie aufgebaut wurde. Mit verschiedenen Mischmöglichkeiten konnten sich die Partybesucher, die Alkohol trinken wollten sogar Cocktails mixen und ich selber habe sicher 15 Flaschen komplett alleine getrunken.
Überall in der Suite hingen Fake-Cover oder nennen wir es mal Zukunftsvisionen, die mir Strify zum Geburtstag schenkte.

Und weil man selbst ohne Alkohol nicht so viel auf leeren Magen trinken sollte, gab es natürlich auch in Sachen Verpflegung ein üppiges Buffet, das sich dank Lieferando Lieferservice fast stündlich erneuerte. Mal bestand es aus Pizza und italienischen Desserts, mal aus Burgern und Pommes. Dank dem Vorbestellservice gab es beinahe stündlich etwas neues zu essen.

Und für all diejenigen, die nach dem Verzehr von gefühlt 100 Pizzen immer noch vorzeigbar aussahen, ging es in die personalisierte GIF BOX von Lieferando! Ich glaube diese GIF Box, die sogar von aussen mit meinem Gesicht bedruckt wurde, war die Erfüllung all meiner narzisstischen Starlet Träume – und die Videos, die darin entstanden, gefielen meinen Gästen mindestens genauso gut! Unter dem #lieferandofeiertriccardo kann man auf Instagram einen Blick drauf werfen.Übrigens wurde das Motto von meinen liebsten sehr erst genommen – neben Olivia Newton John und John Travolta aus Grease, Brigitte Bardot (sogar zwei Mal), Marilyn Monroe und Will Smith, waren auch Paris Hilton, Audrey Hepburn und Miley Cyrus unter meinen Partygästen. Ich selber wollte mit meinem Outfit eine Hommage an Britney Spears in ihrem Lucky Video darstellen – nur ein kleines bisschen glamouröser vielleicht.
Instax Mini Sofort Bilder wurden verstreut wie Konfetti

Wow – wenn ich so auf diese Bilder gucke, kann ich selber kaum glauben, dass ich 24 Jahre alt bin. Ich fühle mich eigentlich die meiste Zeit als wäre ich 16 – wie diese Party auch bewiesen haben dürfte. Ich kann selber manchmal gar nicht begreifen, was letztes Jahr alles passiert ist, aber ich starte mein neues Lebensjahr voller Dankbarkeit und Vorfreude auf alles, was dieses Jahr noch bringen mag – für den möglichst glamourösen Hollywood-Startschuss war ja in diesem Fall gesorgt!Ein Riesen Dankeschön geht an Lieferando, Fleurop und Almdudler ohne die diese Party nur halb so schön geworden wäre und natürlich auch ans NHOW Hotel, die glücklicherweise sehr verständnisvoll sind, was eine echte Rockstar Party und deren Lautstärke angeht…
now my life is sweet like cinnamon, like the fucking dream I am living in



Eine Antwort zu “Happy Birthday to me: 24 – Young Hollywood and fabulous!”

  1. gate result sagt:

    Hey very interesting blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.