logo

Zu Gast bei Otto Stylediaries in Hamburg.

Vor ein paar Wochen ging es für mich nach Hamburg, wo mir bei den Otto Stylediaries die Ehre zu Teil wurde als erster männlicher Gast mit meiner Freundin Bonnie Strange über eines meiner Lieblingsthemen zu sprechen – Streetstyle.
Als ich vor der Kamera stand, musste ich daran denken, wie ich als Laudator mal einen Preis in der Kategorie Streetstyle überreichte und erinnerte mich an die Worte meiner Rede.

“Streetstyle ist für ich die ehrlichste und authentischste Form von Mode, da sie ungefiltert das zeigt, was Menschen wirklich tragen wollen“

Ich persönlich bin jemand, der Outfit-technisch auch auf der Strasse ausbricht und zeigt, was ihm Spass macht und ich finde völlig egal, ob graues Mäuschen oder schillernder Paradiesvogel, die Strasse ist jedermanns Bühne und der Ort an dem man zeigen kann, wer man wirklich ist und wer man sein möchte – in diesem Sinne ganz viel Spass bei der Folge!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.